04Jun
Do 04.06. 07:00 - 09:00
AKTUELL: World-Club Jour-Fix
Tennis & mehr
«
  • Tennis in München
  • Tennis allgemein
  • WTA / ATP
»
Seit Mitte März sind alle Tennis-Trainingsplätze in München wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Diese Sperre soll
Gelesen: 143
Kommentar: (0)
11.04.2020
Beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wird ab 2019 der Tiebreak im fünften Satz - beim Stand von 12:12 - eingeführt.
Gelesen: 20551
Kommentar: (0)
01.11.2018
Der Aufschlag hat im Tennissport eine äußerst wichtige und bedeutende Rolle. Im Profitennis versuchen die Spieler zum
Gelesen: 13102
Kommentar: (0)
28.01.2018

Gojowczyk bei den Australien Open 2020

geschrieben von
Peter Gojowczyk steht nach drei Siegen in der Qualifikation im Hauptfeld der Australien Open 2020.
 
 
Peter Gojowczyk startet heuer in der Qualifikation der Australien Open 2020, am Dienstag 14.01. gehts gegen Thiago Seybold Wild aus Brasilien.
Insgesamt starten 10 deutsche Tennisprofis in der Qualifikation, und es gibt ein rein deutsches Duell zwischen Maximillian Marterer und Yannik Maden.
Die aktuelle Nr. 205, der 19-jährige Thiago Seybold Wild aus Brasilien, ist der erste Gegner für den Münchner Peter Gojowczyk in der ersten Runde der Australien Open 2020. Gespielt wird am 14.01. um 6:55 Uhr (MESZ) auf Platz 15. Gojowzcyk startet als gesetzter Spieler in der Quali an Nummer 16 und er besiegte den jungen Brasilianer in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2.
Nächster Gegner für Gojo am Donnerstag ist der Slowene B.Kavcic, aktuell die Nr. 305 der Welt. Peter Gojowczyk hat mit einem Sieg 3:6 - 6:3 - 6:4 jetzt den Sprung in die finale Qualifikationsrunde geschafft. Gegner dort ist der Franzose Constant Lestienne (aktuell Nr. 224) am 17.01. gegen 5.00 Uhr MESZ. Nach gut einer Stunde Spielzeit und mit einem Sieg in zwei Sätzen 6:2 - 6:3 (Details: 5 Asse, 3 Doppelfehler, 21 Gewinnerschläge, 22 unerzwungene Fehler) hat es jetzt der Münchner ins Hauptfeld der Australien Open geschafft und trifft am Dienstag auf einen anderen Qualifikanten, den 2.01m grossen US-Amerikaner Christopher Eubanks, aktuell die Nr. 220. Im Qualifikanten-Duell wurde “Gojo” seiner kleinen Favoritenrolle gerecht. Der erste Satz musste noch im Tie-Break 7:6 (7:1) entschieden werden. Auch der zweite Satz ging an den Münchner mit 6:3. Nach dem Verlust des dritten Satzes mit 4:6 war die Gegenwehr vom Amerikaner gebrochen, in nur 19 Minuten und der Satzhöchststrafe mit einem 6:0 steht Gojowczyk in der 2.Runde der Australien Open (12 Asse, 1 Doppelfehler, 34 Gewinnerschläge, 27 unerzwungene Fehler).
Am Donnerstag kommt es dann zum Spiel gegen den Spanier Pablo Carreno-Busta, derzeit die Nummer 33. Die beiden begegneten sich bereits zweimal, immer mit dem besserem Ausgang für den "untypischen" Spanier, der mehr Erfolg auf Hart als auf Sand vorweisen kann. Die Überraschung blieb aus, nach 2 Stunden und 10 Minuten unterlag Gojo in vier Sätzen Carreno Busta (4:6 - 1:6 - 6:1 - 4:6). Für Gojowczyk (12 Asse, 4 Doppelfehler, 42 Gewinnerschläge, 42 unerzwungene Fehler) war es das fünfte Spiel in Down Under, das kostet Kraft und das merkte man im vierten Spiel. Beim Stand von 3:3 und 0:40 kämpfte er sich noch einmal ran, aber er verlor am Ende sein Aufschlagsspiel. Die Chance auf das Rebreak war dann noch da, aber der Spanier, der fast nur von der Grundlinie spielte, wirkte frischer. Er verwandelte seinen ersten Matchball mit einem Stoppball. Für den Münchner geht es jetzt in Pune/Indien bei einem 250er-ATP Turnier weiter.
Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Januar 2020 11:24
Kai aus der Kiste

  • Fan und Mitglied (im e.V.) vom TSV 1860 München seit 1991 (Fernmitglied, seit 2004 reguläres Mitglied)
  • Fan und Mitglied vom Liverpool Football Club
  • Tennisspieler beim Worldclub (München) und beim Sportscheck in Unterföhring in einer Trainingsgruppe mit Trainer Douglas Goodrick
  • Webmaster vom BRBULI-Tippspiel

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Copyright © 2006 - 2020 Private Webseite "Heimat von Kai aus der Kiste".
Alle Rechte vorbehalten.

Die auf den Webseiten von kaifrenzel.de veröffentlichten Inhalte, sei es in Ton-, Bild- oder Textform, sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art der Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung, Veränderung und sonstige Verwertung ist untersagt.

Meine private Webseite "Heimat von Kai aus der Kiste" setzt Cookies in den verwendeten Browsern. Für eine weitere Nutzung meiner privaten Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu!