04Jun
Do 04.06. 07:00 - 09:00
AKTUELL: World-Club Jour-Fix
Tennis & mehr
«
  • Tennis in München
  • Tennis allgemein
  • WTA / ATP
»
Seit Mitte März sind alle Tennis-Trainingsplätze in München wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Diese Sperre soll
Gelesen: 143
Kommentar: (0)
11.04.2020
Beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wird ab 2019 der Tiebreak im fünften Satz - beim Stand von 12:12 - eingeführt.
Gelesen: 20551
Kommentar: (0)
01.11.2018
Der Aufschlag hat im Tennissport eine äußerst wichtige und bedeutende Rolle. Im Profitennis versuchen die Spieler zum
Gelesen: 13102
Kommentar: (0)
28.01.2018
Freitag, 27 Dezember 2019 19:16

"Gojo" und "Kohli" beginnen 2020 in Canberra (Bendigo)

geschrieben von
Für den Münchner Peter Gojowczyk und den Augsburger Philipp Kohlschreiber beginnt die neue Tennissaison 2020 beim hochdotierten Challenger in Canberra (Australien).
 
 
Im gut besetzen Starterfeld stehen neben dem Münchner noch fünf weitere deutsche Spieler, angeführt von Philipp Kohlschreiber und Dominik Köpfer. Das Turnier in Canberra 2020 dient auf die Vorbereitung der Australien Open und beginnt am 6.Januar. Vorjahressieger Hubert Hurkacz ist heuer nicht am Start, dafür aber der Aufsteiger aus 2019 Jannik Sinner, derzeit aktuell die Nr.78. Peter Gojowczyk hat für die 1.Runde ein Freilos.
 
Das Challenger-Turnier musst aufgrund der verheerenden Buschbrände und der dadurch schlechten Luftqualität nach Bendigo im Bundesstaat Victoria verlegt werden.
 
In Runde Zwei trifft Gojowczyk auf den kolumbianischen Qualifikanten Daniel Elahi Galan (Nr. 188), der in Runde eins den Israeli Dudi Sela besiegte.
Nach 1:42:00 Stunden Spielzeit und mit einem Sieg (3:6 - 7:5 - 6:3) beendete der Münchner sein erstes Spiel im Jahr 2020 mit seinem fünften Matchball. (10 Asse, sechs Doppelfehler). In der dritten Runde kommt es nun zum rein deutschen Duell (Donnerstag 09.01. - 5.00 Uhr MESZ) gegen Philipp Kohlschreiber, der seinen Gegner Vukic mit 6:4 und 7:5 bezwang.

Update: 09.01.20 - mit 7:5 und 6:4 setzte sich Kohli gegen Gojo durch. Für Peter Gojowczyk steht nun die Qualifikation zum ersten Grand Slam, der Australien Open, in 2020 an. Im letzten Jahr war er als gesetzter Spieler bereits in Runde eins gegen den Russen Karen Khachanov in vier Sätzen ausgeschieden.
 
Philipp Kohlschreiber hat das Jahr 2020 mit einem Turniersieg begonnen. Der gebürtige Augsburger holte sich den von Canberra nach Bendigo verlegten ATP-Challenger mit einem Drei-Satz-Finalsieg (7:6 (5) - 4:6 - 6:3) gegen Emil Ruusuvuori (finnischer Davis-Cup-Spieler) nach einer Spielzeit von 1:53 Stunden.
Letzte Änderung am Sonntag, 12 Januar 2020 11:45
Kai aus der Kiste

  • Fan und Mitglied (im e.V.) vom TSV 1860 München seit 1991 (Fernmitglied, seit 2004 reguläres Mitglied)
  • Fan und Mitglied vom Liverpool Football Club
  • Tennisspieler beim Worldclub (München) und beim Sportscheck in Unterföhring in einer Trainingsgruppe mit Trainer Douglas Goodrick
  • Webmaster vom BRBULI-Tippspiel

https://kaifrenzel.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Copyright © 2006 - 2020 Private Webseite "Heimat von Kai aus der Kiste".
Alle Rechte vorbehalten.

Die auf den Webseiten von kaifrenzel.de veröffentlichten Inhalte, sei es in Ton-, Bild- oder Textform, sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art der Nutzung, Vervielfältigung, Verbreitung, Veränderung und sonstige Verwertung ist untersagt.

Meine private Webseite "Heimat von Kai aus der Kiste" setzt Cookies in den verwendeten Browsern. Für eine weitere Nutzung meiner privaten Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu!